Kunstraum 34

Über den Verein:

Der Kunstraum 34 (kurz K34) ist ein gemeinnütziger Kunstverein mit Räumen im Gewölbekeller des Atelierhauses Filderstraße 34 in Stuttgart Süd. 1982 von den damals dort arbeitenden Künstler*innen gegründet, fördert der Verein seit über vier Jahrzehnten lokale und internationale Ausstellungen und Veranstaltungen im Bereich zeitgenössischer Kunst und Musik. Aufgrund seines Engagements für zeitbasierte, experimentelle und interdisziplinäre Projekte mit den Schwerpunkten Kunst und Musik, ist der Verein eine wichtige Schnittstelle zu anderen Institutionen der Stuttgarter Kulturszene. Neben wechselnden Projekten veranstaltet der Verein außerdem seit 1985 jährlich das Festival Klangraum für Neue Musik. Das Programm des Vereins wird durch die ehrenamtlichen Mitglieder*innen im Kunst- und Musikbeirat festgelegt. Die Mitglieder*innen sind es auch, die in ehrenamtlicher Tätigkeit die verschiedenen Veranstaltungen planen und den Verein als solchen in seiner Vielfältigkeit ausmachen. Der Kunstraum 34 wird dauerhaft durch das Kulturamt der Stadt Stuttgart gefördert und ist Teil der Arbeitsgemeinschaft deutscher Kunstvereine (ADKV).

Wissenswertes

Öffnungszeiten der Galerie:

Donnerstag und Freitag 17:00–20:00, Samstag und Sonntag 14:00–17:00 und nach Vereinbarung. Der Eintritt ist frei.

Barrierefreiheit:

Gleichberechtigte kulturelle Teilhabe ist uns im Kunstraum 34 wichtig. Der Eingang zum kleinen Ausstellungsraum sowie der Garten im Erdgeschoss des Kunstraum 34 sind barrierefrei zugänglich. Jedoch sind die Hauptausstellungsräume in unserem Gewölbekeller leider nur über eine steile Treppe erreichbar. Es gibt aus baulichen Gründen im Gebäude keinen Aufzug. Wir bemühen uns, die Barrierefreiheit vor Ort und online zukünftig weiter zu verbessern.

Vermietung:

Wir sind ein Verein, der vom Kulturamt der Stadt Stuttgart für zeitgenössische künstlerische Projekte, Musikveranstaltungen und Ausstellungen unterstützt wird. Leider können wir nur an Institutionen oder Vereine vermieten, die auch zeitgenössische künstlerische Ziele verfolgen. Bei Fragen zu den Mietbedingungen und dem Bewerbungsprozess beraten wir Sie gerne.

Gremien:

Vorstand:
Juliane GebhardtAnnette WolfChristie FinnWalther WaidelichCindy Cordt

Kunstbeirat:
Gala Adam, Cindy Cordt, Eva Dörr, Juliane Gebhardt, Leonie Klöpfer, Anne-Kathrin Segler, Annette Wolf, Ioanna Valavanis

Musikbeirat:
Felix Behringer, Matias Bocchio, Andrea Conangla, Christie Finn, Ui-Kyung Lee, Philipp Mayer, Annika Möller, Tim Strohmeier, Milena Roder, Eveline Vervliet

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag/Donnerstag 9:00–12:00
Ansprechpartnerin: Bissera Nikolova