2 × 34
Das Atelierhaus Filderstraße 34 e.V. zu Gast im Kunstraum 34

Dokumentation:

Foto: Martin Mannweiler
Foto: Martin Mannweiler
Foto: Martin Mannweiler
Foto: Martin Mannweiler
Foto: Martin Mannweiler
Foto: Martin Mannweiler
Foto: Martin Mannweiler
Foto: Martin Mannweiler
Foto: Martin Mannweiler
Foto: Martin Mannweiler
Foto: Martin Mannweiler
Foto: Martin Mannweiler
›︎
‹︎

Eröffnung:

Freitag, 17. Juni, 19 Uhr mit einer Einführung von der Kuratorin Elisabeth Kuon

 

08. Juli, 17 – 20 Uhr: Passanti – Eine Intervention von Studio Morgen

Öffnungszeiten:

Donnerstag und Freitag 17-20 Uhr
Samstag 11-17 Uhr
Sonntag 14-17 Uhr

Künstler*innen:

Gala Adam
Nele Bertsch
Nadine Bracht
Böller & Brot
Ann-Josephin Dietz
Leif Kauz
Hyunjeong Ko
Jinjoo Lee
Georg Lutz
Ann-Kathrin Müller
Daniela Schöpflin
Jochen Wagner
Linda Weiß
Mirjam Widmann
Reinhard Zeffler

 

„2 x 34“ heißt die Schau im Kunstraum 34, die vom 17. Juni bis 16. Juli 2022 interessierte Künstlerinnen und Künstler aus dem Atlelierhaus Filderstraße 34 e.V. dazu einlädt, ihre Werke im nebenan gelegenen Kunstraum 34 zu zeigen.

Die Ausstellung möchte die unterschiedlichen künstlerischen Auffassungen und Personen des Atelierhauses zusammenführen. Es wird eine Auswahl von Arbeiten gezeigt, die in den letzten beiden Jahren hinter den verschlossenen Ateliertüren entstanden sind. Zugleich bietet die Schau die Möglichkeit zum Austausch, wie es ihn in den vergangenen zwei Jahren aufgrund der Corona-Pandemie nicht geben konnte. 15 Positionen sind unter „2 x 34“ vereint: Die mediale Vielfalt reicht von Skulptur über Malerei bis hin zu Zeichnung und Fotografie.